Service

Geschenktipps zu Weihnachten.

© fotolia.com

18.12.2013 (bz) – Sind Sie auch noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk? Sicherheits-Berater direkt hat sich einmal für Sie umgeschaut. Natürlich kamen bei der Auswahl nur Geschenktipps in Frage, die unsere Welt ein kleines bisschen sicherer machen. Vorweg allerdings die obligatorischen Sicherheitshinweise.

 

Präsente zur Sicherheit

Wer Sicherheit schenkt dokumentiert damit, dass er es gut meint mit den Beschenkten. Dennoch zwei augenzwinkernd gemeinte Warnungen vorweg:

Es könnte durchaus missverstanden werden, seiner Frau unterm Tannenbaum (nur) einen Feuerlöscher zu schenken ...

Wer im privaten Umfeld bereits das Image eines psychopathischen Sicherheitsfreaks genießt, sollte vielleicht eher etwas mit hohem Risikofaktor schenken (z. B. eine Einladung in die Spielbank).

Spaß beiseite, noch zwei ernstzunehmende Hinweise:

Die nachfolgend aufgeführten Produkte besitzen nur Anregungscharakter. Sie werden vielleicht auch von anderen als den hier gezeigten Anbietern präsentiert – möglicherweise auch in anderen Qualitäten und mit anderen Preisen.

Allen, die lieber online statt im Fachhandel shoppen, empfiehlt Sicherheits-Berater direkt zudem die Tipps des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik: Worauf beim Online-Shopping zu achten ist

 

Für Geheimnisträger

Datenverschlüsselungsstick „IndependenceKey“
Bildquelle: Intellicomp

Mehrwertdistributor Intellicomp präsentiert seinen Datenver­schlüsselungsstick "IndependenceKey" als Weihnachtsedition "Chocolate" . Der Stick soll Dateien, Ordner, virtuelle Festplatten und Co ver- und entschlüsseln. Er lässt sich als Geschenk personalisieren. Intellicomp bietet außerdem einen Gravurservice zur Personalisierung des Sticks an. Endkundenanfragen leitet das Unternehmen gerne an einen Fachhändler vor Ort weiter. Deshalb: Beeilen!

 

 

Für Virenträger

Internetrundumschutz InternetSecurity 2014
Bildquelle: G Data

G Data wirbt damit, dass ihr neuer Internetrundumschutz InternetSecurity 2014 von der Zeitschrift PC WELT zum Testsieger ernannt wird (in Heft 1/2014). Damit sollen alle angreifenden Viren gestoppt werden. Die limitierte Weihnachtsversion der Virensoftware wird laut Pressemitteilung derzeit zum Sparpreis angeboten. Es gibt allerdings auch eine "Sonderausgabe 2+2 für 2 PCs und 2 Android-Geräte". Hier lohnt sich ein Preis-/Leistungsvergleich zwischen beiden Angeboten.

 

 

 

  

Für Extremsportsfreunde

ABUS Sicherheitstechnik Actionkamera
Bildquelle: www.abus.de

ABUS Sicherheitstechnik bietet über den Fachhandel eine Actionkamera an. Dazu gehört ein komplettes Sportscam Full HD Set (Art.-Nr. TVVR11002). Sie soll Höchstleistungen und spannende Erlebnisse aus dem besten Blickwinkel einfangen. Laut ABUS wurde sie speziell für den Einsatz im Extrembereich entwickelt. Sie schützt dank wasserdichtem Schutzgehäuse nicht nur gegen Außeneinflüsse wie Nässe, aufwirbelnden Sand und Kiesel oder Stöße usw., sondern sorgt auch dafür, dass die Hände bei der Kombination Extremsport/Filmen frei bleiben und der Sportler kein zusätzliches Bedienungsrisiko eingeht.

 

Für Schwerhörige

OBRAMO SECURITY bietet das Bellman Visit 868 Alarmierungssystem für Gehörlose an. Die Zahl der Menschen, die gehörlos sind, ist zum Glück relativ klein. Aber annähernd gehörlos können auch Eltern sein, wenn sie vor dem Schlafengehen ihr Hörgerät beiseite legen. Zum Alarmierungssystem gehören der funkgesteuerte Rauch-Thermomelder Bellman BE 1480, die Tischblitzlampe BE 1540 und das Vibrationskissen Bellmann Visit BE 1270.

 

Für Pflegebedürftige

Auch für pflegebedürftige Personen spielt Sicherheit eine große Rolle – vor allem natürlich die Sorge, im Notfall unbetreut zu bleiben: Ein professioneller Hausnotruf lässt sich durchaus auch verschenken. Der Arbeiter-Samariter-Bund bietet zum Beispiel einen Weihnachtsgutschein für einen solchen Notruf an.

 

Für Hundenarren

Kopfhörer für Hunde
Bildquelle: Mutt Muffs

Kopfhörer sind zur Unterdrückung von Lärmemissionen im Arbeitsschutz gang und gäbe – bei Menschen. Nur an Hunde, die ein vielfach empfindlicheres Gehör besitzen, denkt niemand. Der Gehörschutzversand schon. Er bietet Kopfhörer für Hunde an. Damit machen Sie sich bei jedem Hundefreund (auch bei den Hundebesitzerdamen) für alle Zeiten beliebt. Ganz offensichtlich sehr zufriedene Träger des Gehörschutzes finden sich reihenweise mit Foto auf der Seite des Herstellers ("Mutt Muffs").

 

Fürs Securitypersonal

 T-Shirt mit der Aufschrift SECURITY
Bildquelle: Kultfaktor GmbH

Das T-Shirt mit der Aufschrift "SECURITY. Wenn der Job einfach wäre, würde ihn die POLIZEI machen" sollte man vielleicht nicht gerade an Polizeibeamte verschenken. Alle anderen in dem "Job" werden sich vermutlich aber darüber freuen. Laut Anbieter ist der Artikel in den Größen S bis XXL versandfertig in einem Werktag.

 

 

 

 

 

 

Für Autofahrer mit Nachholbedarf

Auch fahrerisches Können können Sie verschenken. So lassen sich einzelne Fahrstunden gewöhnlich bei jeder Fahrschule buchen. Ein Besuch im ADAC Fahrsicherheitszentrum dürfte sogar für erfahrene Fahrer ein besonderes Erlebnis sein. Wann hat man schon einmal Gelegenheit, eine Vollbremsung richtig zu üben?

 

Für typische SUV-Fahrer

Haben Sie SUV-Fahrer im Bekanntenkreis? SUV (Sport Utility Vehicle) – das sind die Autos, die bisweilen aussehen wie Panzerspähwagen und deshalb gern auch "Hausfrauenpanzer" genannt werden. Deren Fahrer respektive Fahrerinnen sehnen sich förmlich nach gepanzerter Sicherheit. Warum nicht gleich einen Gutschein für eine Fahrt im 600-PS-Panzer anbieten? www.mydays.de bietet solche Gutscheine für Panzerfahrten in verschiedenen Bundesländern an.

 

Für schrammengeplagte Autofahrer

Doordefender  schützt Autotüren vor Schäden wie Beulen

Bildquelle: Doordefender

Der Doordefender schützt Autotüren vor Schäden wie Beulen oder Dellen, die beim Parken entstehen können. Es handelt sich um einen magnetischen Autotürschutz aus selbstreformierendem Schaum (Voraussetzung: Stahltüren). Stahlkabel, die mit Plastik umhüllt sind, schützen zudem davor, dass der Doordefender entwendet werden kann.

 

Für Hobbyköche

Löschdecke  als „die kleine Feuerwehr für die Küche“
Bildquelle: www.Pressebox.de

Ob sich die Hausfrau freut, wenn "etwas Praktisches" unterm Weihnachtsbaum liegt, bleibt dahingestellt. Aber ein Hobbykoch im Bekanntenkreis dürfte es zu schätzen wissen, wenn er nicht schon wieder eine Küchenschürze geschenkt bekommt. Da macht eine Löschdecke als "die kleine Feuerwehr für die Küche" doch schon mehr Sinn. Schließlich wird er wissen, dass die Kombination Wasser plus Öl in einer Pfanne ganz schön gefährlich werden kann.

 

 

 

 

Für Selbstbeschenker

kostenloses dreimonatiges Probeabonnement
 

Ein kostenloses dreimonatiges Probeabonnement des (gedruckten) Sicherheits-Berater trägt garantiert zu mehr Sicherheit bei. Und: Es ist absolut risikolos! Denn der Sicherheits-Berater kommt ohne Haken und Ösen. Das Abo läuft automatisch nach der sechsten Ausgabe aus, ohne dass Sie es abbestellen müssten. Wenn Sie den Sicherheits-Berater dann regelmäßig im kostenpflichtigen Abo lesen möchten, müssen Sie ihn ausdrücklich bestellen. Bei Bestellungen bis Sylvester beginnt das Abo mit dem ersten Heft 2014, in dem der Sicherheits-Beraterseine traditionelle Vorhersage für die Entwicklung der Sicherheitsbranche und der Sicherheitslage im neuen Jahr veröffentlicht. Zudem enthält das Heft ein ausführliches Jahresstichwortverzeichnis 2012 zum Nachschlagen. Das Eigenlob sei an dieser Stelle verziehen: Der Sicherheits-Berater gilt bei vielen Sicherheitsverantwortlichen seit 40 Jahren zur unbedingt notwenigen Lektüre auf der Rundlaufliste im Unternehmen.

 

Kontakt zur Redaktion:
bz@sicherheits-berater.de (Bernd Zimmermann)