Unterhaltung

Wunschzettel der Sicherheitsverantwortlichen.

© schinsilord - Fotolia.com

17.12.2015 (bz) – Sicherheits-Berater direkt war investigativ tätig und hat einen Blick auf die Wunschzettel von Sicherheitsverantwortlichen riskiert. Und wenn´s nicht stimmt, ist es hoffentlich dennoch gut erfunden!

 

 

" … dass wenigstens Plan B greift"

Was würden Sicherheitsverantwortliche aller Art wohl auf einen Wunschzettel schreiben, wenn es eine Art Christkind der Sicherheitsbranche gäbe?

 

Der Sicherheitsplaner

" … dass der Betriebsrat meinen Videoüberwachungsplänen zustimmt"

 

Der Sicherheitsbeauftragte:

" … dass unsere Geldautomaten nicht an Heiligabend gesprengt werden"

 

Der Leitstellenchef:

" … dass meine Leute nicht von der Grippe hingerafft werden"

 

Der Feuerwehrmann:

" … dass uns die Hydranten nicht einfrieren"

 

Der IT-Leiter:

" … dass wir dem nächsten Brute Force Angriff widerstehen"

 

Der Sicherheitsmanager:

" … dass wenigstens Plan B greift, wenn Plan A schiefgeht"

 

Der Sicherheitschef:

" … dass uns die nächste Ausschreibung nicht nur den billigsten, sondern auch den besten Sicherheitsdienstleister beschert"

 

Der Werkschützer:

" … dass uns keine Drohne in den Lüftungsschacht eindringt und explodiert"

 

Der Information Security Officer:

" … dass Indiskretionen nicht durch irrtümlich adressierte Mails in die Öffentlichkeit gelangen”

 

Der Streifengänger:

" … dass wir auf Streife nicht einmal einem bewaffneten Einbrecher begegnen"

 

Der Personenschützer:

" … dass meine kugelsichere Weste auch einer Magnum standhält"

 

Der Brandschutzbeauftragte:

         " … dass die Brandschutztüren nicht verkeilt werden"

 

Der Krisenmanager:

" … dass unser Frühwarnsystem seinem Namen alle Ehre macht"

 

Der Datenschutzbeauftragte:

" … dass wir keine Abmahnung bekommen wg. der neuen Adressdatenbank"

 

Der Arbeitsschützer:

" … dass sie alle nach den Weihnachtsferien gesund wiederkommen"

 

Auch die Redaktion von Sicherheits-Berater direkt wünscht Ihnen, dass Sie wieder mit dem nötigen Elan ins neue Jahr starten können. Und dass Ihre Wünsche in Sachen Sicherheit mit Sicherheit in Erfüllung gehen.

 

Kontakt zur Redaktion:
bz@sicherheits-berater.de (Bernd Zimmermann)