Heftbeilage

Mehr Durchblick für Leitstellenplaner.

© Kadmy - Fotolia.com

31.8.2017 (bz) – Auch Abonnenten von Sicherheits-Berater direkt können ab sofort das Poster aus Heft 14-15/2017 des Sicherheits-Berater beziehen: die "Planungshilfe für Sicherheitszentralen und Leitstellen".

 

 

Das "So-planen-Profis-Poster".

Dem Heft 14-15/2017 des Sicherheits-Berater lag ein Poster bei, auf das wir von unseren Lesern vielfach angesprochen wurden: die "Planungshilfe für Sicherheitszentralen und Leitstellen". Es ergänzte den Beitrag "Sicherheitszentralen und Leitstellen als elementarer Leistungsblock", kann aber durchaus auch für sich selbst stehen.

Posterausschnitt

Dieses Poster im Format DIN A2 haben wir nun noch einmal nachproduzieren lassen, um es – gegen eine kleine Schutzgebühr von 3,00 Euro (inkl. Porto) – auch Ihnen als Abonnenten von Sicherheits-Berater direkt anbieten zu können.

Konzipiert wurde die Planungshilfe von den Beratungsexperten der von zur Mühlen’sche GmbH, Bonn (die zugleich der Redaktion des Sicherheits-Berater angehören). Es handelt sich um eine Planungshilfe für Sicherheitszentralen und Leitstellen mit einer Übersicht der relevanten Leistungsfelder. Peter Loibl, Geschäftsführer VZM und dort spezialisiert auf Auditierung, Konzeption und Planung von Leitstellen: "Sicherheitszentralen, Leitstellen, Alarmempfangsstellen, also AES, Steuerungszentralen, Leitwarten oder Control Center haben jede für sich eigene Aufgaben im Fokus: Sie sorgen gleich einer Spinne im Netz für das Funktionieren komplexer Systeme, indem sie Prozesse, Abläufe, Technik und Objekte überwachen und monitoren und bei Abweichungen, Störungen oder Alarmen Maßnahmen einleiten und steuern. Dieses Grundprinzip ist allen Zentralen und Leitstellen immanent. Mit diesem ureigensten Aufgabenspektrum waren und sind sie schon immer Bestandteil der unternehmensinternen Kritischen Infrastruktur. Umso wichtiger ist es, den Überblick über die vielen Planungsthemen zu behalten. Ich denke, unser Übersichtsposter ist dabei behilflich."

Die Planungshilfe kommt per Post bei Bestellung auf Rechnung via E-Mail bestellung@TeMedia-verlag.de

 

Kontakt zur Redaktion:
bz@sicherheits-berater.de (Bernd Zimmermann)