Newsletter

Gute Nachrichten. Schlechte Nachrichten.

© jfc - Fotolia.com

20.12.2017 (bz) + Häuserfassaden + Brandschutz + Terrorabwehr + Einbruchschutz + Drohnenintelligenz + Fahrradunfälle + BHE-Stellungnahme + Radartechnologie + Cyberangriffe + Smartphonesicherheit + Türenplanung + Leichtlauftüren + Wiederbelebung + Kryptografie + 

 

Was andere schreiben - für Sie eingesammelt.

Hängender Weihnachtsmann: Darf der Weihnachtsmann an Mietshausfassaden klettern?

Was den einen freut, lässt den anderen nur den Kopf schütteln. Ist es daher erlaubt, den Balkon oder die Hausfassade mit hängenden oder kletternden Weihnachtsmännern zu verzieren?
Weiter …

Quelle: refrago.de

 

Schutztipps von der Feuerwehr und VdS

Bildquelle: Pressefoto der VdS Schadenverhütung GmbH

Experten der Feuerwehr und von VdS, Europas größtem Institut für Brandschutz, kennen die typischen Gefahrenquellen – und geben Tipps für die Sicherheit Ihrer Lieben und Ihrer vier Wände. Weiter …

Quelle: Pressemitteilung der VdS Schadenverhütung GmbH

 

 

Weihnachtsmarktveranstalter nicht für Sicherungsmaßnahmen verantwortlich

Maßnahmen zur Abwehr von allgemeinen Gefahren durch Terroranschläge können nicht dem Betreiber eines Weihnachtsmarkts auferlegt werden. Dies hat das Verwaltungsgericht Berlin in seiner Entscheidung bekanntgegeben. Weiter …

Quelle: kostenlose-urteile.de

 

Ex-Einbrecher verrät den besten Einbruchschutz

Der mechanische Einbruchschutz ist der wichtigste, verrät Siegfried Massat im Interview. ( … ) Pilzkopfverriegelungen, Querriegelschlösser, Polycarbonat zum Absichern der Scheiben und einen Hochschiebeschutz für die Rollläden. Weiter …

Quelle: Focus.de

 

NASA-Forscher testen künstliche Intelligenz als Drohnenpilot

Ungewöhnlicher Wettkampf: Forscher haben getestet, wer eine Drohne besser und schneller durch einen Hindernisparcours steuern kann – Mensch oder Maschinenhirn. Sie ließen dafür einen Weltklasse-Drohnenpiloten gegen eine künstliche Intelligenz antreten. Weiter … 

Quelle: scinexx.de

 

Intelligente Technik, die Fahrradunfälle verhindert

Bildquelle: Semcon AB, Göteborg

Semcon hat einen intelligenten Türöffnungswarner mit dem Namen „Life Sticker“ entwickelt. Der Life Sticker wird nur €2 in der Herstellung kosten. Es wurde ein Prototyp entwickelt, der sich einfach an jedes beliebige Auto auf der ganzen Welt aufkleben lässt. Weiter …

Quelle: Produktwerbung Semcon AB, Göteborg

 

BHE-Stellungnahme zum Online-Zugang zu Alarmanlagen

Das Bundesministerium des Innern hat für die Innenministerkonferenz am 06./07.12.2017 vorgeschlagen, die Hersteller von Alarm- und Sicherungsanlagen zu verpflichten, Ermittlungsbehörden für richterlich angeordnete Überwachungsmaßnahmen Zugang zu den Anlagenzentralen zu verschaffen, Weiter …

Quelle: Pressemitteilung des BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e. V.

 

Axis Communications auf der Perimeter Protection

Bildquelle: Pressefoto von AXIS COMMUNICATIONS

Standbesucher können bei Axis erstmals die Radartechnologie des neuen AXIS D2050-VE Netzwerk Radar-Detektors sehen. Die Radartechnologie kommt zur präzisen und zuverlässigen Bereichserfassung beweglicher Objekte bei unterschiedlichen Licht- und Wetterverhältnissen zum Einsatz. Weiter …

Quelle: Pressemitteilung von AXIS COMMUNICATIONS

 

Chinesen nutzen neue Tarnung für Cyberangriffe

Deutsche Behördenmitarbeiter und Parlamentarier werden immer öfter Ziel von chinesischen Spähattacken über das Internet. Dabei gehen die Angreifer aus Peking mit einer neuen Taktik vor. Weiter …

Quelle: faz.net

 

Container-Lösung für Smartphone und Tablet 

Bildquelle: Pressefoto der Virtual Solution AG

Mit einem verschlüsselten Container werden Unternehmensinformationen geschützt und strikt vom privaten Bereich getrennt. Somit können Anwender mobil und zugleich sicher arbeiten. Weiter …

Quelle: Pressemitteilung der Virtual Solution AG

 

Die Tür – unterschätzter Sicherheitsfaktor

Die Rolle der Tür als komplexes, sicherheitsrelevantes Bauteil wird noch zu stark unterschätzt. ( … ) Sie muss viele Normen einhalten und möglichst vollautomatisch sein. All dies macht nur ansatzweise deutlich, welche Planung und Technologie dahintersteckt. Ein neues SES-Dossier klärt auf. Weiter …

Quelle: SICHERHEITSFORUM

 

Leichtlauftüren System Schröders

Bildquelle: Pressefoto der Theo Schröders Entwicklung und Beratung GmbH, Erkelenz

Sicherheitstüren, zum Beispiel Feuerschutztüren, sind aufgrund ihrer Produkteigenschaften schwer ( … ) zu öffnen. Gerade im Notfall ist deshalb eine leicht zu öffnende Feuerschutztür ein entscheidender Vorteil, der Leben retten kann. Weiter …

Quelle: Produktwerbung der Theo Schröders Entwicklung und Beratung GmbH, Erkelenz

 

Wiederbelebung – So geht’s

Das Nationale Aktionsbündnis Wiederbelebung (NAWIB) setzt sich dafür ein, das Wissen über Laienreanimation in Deutschland zu erhöhen und zu zeigen: Wiederbelebung ist ganz einfach, jeder kann Leben retten. Weiter  …

Quelle: Nationales Aktionsbündnis Wiederbelebung

 

Four unsolved crypto challenges of Germany’s federal intelligence Service

Among others, the NSA, the British GCHQ, the German BND and some Australian service are known to publish cryptograms once in a while in order to attract skilled cryptanalysts. Weiter …

Quelle: Klausis Krypto Kolummne auf scienceblogs.de

 

Kontakt zur Redaktion:
bz@sicherheits-berater.de (Bernd Zimmermann)