Newsletter

Gute Nachrichten. Schlechte Nachrichten.

© jfc - Fotolia.com

28.2.2019 (bz) + Gefahren-Reaktions-Systeme + Rechtsreport + Prämiensparverträge + Schachtabdeckungen + Schadsoftware + Produktpreis + RZ-Feuerschutz + 2Fa + RZ-Planung + Spionagemikros + Reizgasnotfälle + Fehlalarme + Intersec + secIT + Krisenmanagement + Datenschutzverstoß +

 

Was andere schreiben - für Sie eingesammelt.

DGWZ White Paper über Notfall- und Gefahren-Reaktions-Systeme

Bildquelle: Pressefoto der DGWZ

Der Fachbeirat Notfall- und Gefahren-Reaktions-Systeme (NGRS) der Deutschen Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) erarbeitet ein White Paper über NGRS. Der Entwurf des White Papers befindet sich derzeit in der Kommentierungsphase. Weiter zum White Paper der DGWZ …

 

ROLAND RECHTSREPORT 2019

Einer der Schwerpunkte dieser Untersuchung war erneut die Langzeitanalyse des Vertrauens in wichtige gesellschaftliche und staatliche Institutionen sowie die Ermittlung der grundsätzlichen Einstellungen zum deutschen Rechtssystem. Weiter zum Rechtsreport der ROLAND Rechtsschutz-Versicherungs-AG …

 

Prämiensparverträge besser nachrechnen

Die Finanzplattform FONDS professionell berichtet von Prüfungen der Verbraucherzentrale Sachsen. Diese fand heraus, dass sich Anbieter von Prämiensparverträgen bei der Ermittlung von Zinsguthaben und Bonusbeträgen gern einmal zu eigenen Gunsten verrechnen. Es geht um Fehlbeträge bis 13.000 Euro. Weiter zu FONDS professionell …

 

Glasfaserverbundprodukte von KHK-Kunststoffhandel

Bildquelle: Presse von KHK-Kunststoffhandel

Gewöhnliche Standardschachtabdeckungen aus Stahlbeton- und Beton-Guss weisen je nach Einbauort oftmals schon nach relativ kurzer Zeit Schäden auf. Eine effiziente Lösung stellen hier die Glasfaserverbundprodukte und Epoxidharzsysteme der KHK-Kunststoffhandel Cromm & Seiter GmbH dar. Weiter zur Pressemitteilung von KHK-Kunststoffhandel …

 

Diese Tablets und Smartphones enthalten Schadsoftware

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor IT-Geräten mit vorinstallierter Schadsoftware. Dazu gehört z. B. das Androidtablet Krüger&Matz Eagle 804. Weiter zur Pressemitteilung des BSI …

 

G+H ISOLIERUNG erhält Preis "Produkt des Jahres 2019"

Bildquelle: Pressemitteilung der G+H GROUP

Auf der FeuerTrutz-Messe in Nürnberg hat G+H ISOLIERUNG den Preis für die Auszeichnung als "Produkt des Jahres 2019" in der Kategorie "Baulicher Brandschutz" für den neuen Brandschutzkanal PYROMENT®-EK entgegengenommen. Weiter zur Pressemitteilung der G+H GROUP …

 

Apple denkt über Zwei-Faktor-Authentisierung nach

Wie die Sophos Technology GmbH per Pressemitteilung verbreiten lässt, will Apple seine Entwickler dazu verpflichten, eine Zwei-Faktor-Authentisierung (2FA) zu verwenden, um dem Handel mit Entwicklerzertifikaten und damit einem Einfallstor für schadhafte Apps entgegenzuwirken. Weiter zur Pressemitteilung von Sophos …

 

Rechenzentren vor Feuer schützen

Bildquelle: Pressefoto von d&d BRANDSCHUTZSYSTEME

Das Früherkennungssystem besteht aus einem Rohrsystem mit definierten Ansaugöffnungen, die permanent Luftproben aus der Raumluft nehmen und auf Aerosole überprüfen. Dadurch werden bereits kleinste Rauchmengen detektiert und bei Bedarf ein Alarm ausgelöst. Weiter zur Pressemitteilung von d&d brandschutzsysteme …

 

dtm group als erster mit VR im RZ-Planungsprozess

Bildquelle: Pressefoto der dtm group

Die dtm group integriert als erster die Virtual Reality in den Planungsprozess von Rechenzentren. In Verbindung mit einer eigens dafür selbstentwickelten Greenbox, können die Begehungen nachträglich als Video mit anderen Entscheidern geteilt werden. Weiter zur Pressemitteilung der dtm group …

 

Mikro in Alarmanlage versteckt

Wie Spiegel online berichtete, soll Google ein Mikrofon in die Alarmanlage Nest Secure eingebaut haben, ohne dies zu erwähnen. Die Anlage werde seit 2017 verkauft. Weiter zum Beitrag des SPIEGEL …

 

Mehr Rettungseinsätze wg. Reizgas beobachtet

Wie die Plattform www.rettungsdienst.de berichtet, müssen Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst immer häufiger ausrücken, weil ein undefinierbarer Gasgeruch gemeldet wurde. Reizgassprays sollen die Ursache sein. Weiter zum Beitrag …

 

Weniger Fehlalarme auf Intensivstation beabsichtigt

Das DGP (DeutschesGesundheitsPortal) berichtet von Forschern der ETH Zürich, die eine Methode maschinellen Lernens geschaffen haben sollen, um Fehlalarme auf Intensivstationen zu verhindern. Weiter zum Beitrag …

 

Intersec SAUDI ARABIA vom 14. bis 16. April 2019

Commercial Security, Cyber Security, Homeland Security & Policing und Perimeter & Physical Security sowie Fire and Safety lauten dieThemen auf der nächsten intersec SAUDI ARABIA. Weiter zur Webseite der intersec …

 

secIT 2019: ESET präsentiert aktuelles Lösungsportfolio für SMB

Der Security-Software-Hersteller ESET stellt auf der IT-Security Messe "secIT" in Hannover vom 13. bis 14. März 2019 sein aktuelles Lösungsportfolio für den Mittelstand vor. Weiter zur Pressemitteilung von eset …

 

Vier Schritte für ein effektives Krisenmanagement bei Unwetterkatastrophen

Bildquelle: Pressefoto von Everbridge

Everbridge, Spezialist für Critical Event Management (CEM), erläutert die vier wichtigsten Schritte für ein effektives Krisenmanagement. Weiter zur Pressemitteilung von Everbridge …

 

 

 

 

Millions of "private" medical helpline calls exposed on internet

Naked security, die Plattform für "award-winning computer security News" im Dienste des Softwareherstellers SOPHOS berichtet über die Aufzeichnung und spätere Veröffentlichung von sensiblen Patientendaten. Weiter zum Beitrag von Naked security …

 

Kontakt zur Redaktion:
bz@sicherheits-berater.de (Bernd Zimmermann)