Newsletter

Gute Nachrichten. Schlechte Nachrichten.

© jfc - Fotolia.com

28.3.2019 (bz) + Sicherheits-Berater + Backups + Video-Ident + Anti-Panik + Präventionsthemen + Nedap-Website + Brandschutzmangel + Extremismusbekämpfung + Kriminalitätsangst + Sextortion + CCTV + DIN-Sonderdruck + Windkraft + TÜV-Koop +

 

Was andere schreiben - für Sie eingesammelt.

Am 1. April erscheint der Sicherheits-Berater

Quelle: Sicherheits-Berater

Wir informieren in Ausgabe 7/2019 u. a. über den Cyber Security Tech Summit Europe 2019, warum Kriminelle Krankenhäuser lieben und über  die Abwärmenutzung im Rechenzentrum. Weiter zur Online-Startseite des Sicherheits-Berater, die am 1. April aktualisiert wird …

 

 

 

 

Am 31. März ist World Backup Day

"Lassen Sie sich nicht in den April schicken" heißt es auf der www.worldbackupday.com – verbunden mit der dringenden Empfehlung, Daten zu sichern. Weiter zur Kampagnenseite …

 

Missbrauchsprävention beim Video-Ident-Verfahren

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin warnt vor Missbrauchsgefahr bei Nutzung des Video-Ident-Verfahrens zur Kontoeröffnung. Weiter zu den von der BaFin empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen …

 

Winkhaus stellt neue Anti-Panik-Verriegelung vor

Pressefoto Winkhaus

Die neue Generation der Anti-Panik-Verriegelung panicLock AP bietet dem Hersteller Winkhaus zufolge viele Vorteile. Dies betreffe auch die innovativen elektronischen Schlosskontakte, die optional als Ergänzung erhältlich seien. Weiter zur Pressemitteilung von Winhaus …

 

 

Abstacts von 120 Fachvorträgen rund ums Thema Prävention

Der Deutsche Präventionstag hat 120 Fachvorträge des 24. Präventionstages als Zusammenfassungen zur Ansicht online gestellt. Weiter zur Liste der anklickbaren Beiträge …

 

Die Webseite von Nedap jetzt auch auf deutsch

Pressefoto von Nedap

Die Firma Nedap ("N.V. Nederlandsche Apparatenfabriek") teilt mit, dass deren Unternehmensseite im Netz jetzt auch in deutscher Sprache bereitsteht. Die Aussage bezieht sich auch auf die Pressemitteilung selbst ...

 

Feuerwehr und Rettungsdienst technologisch veraltet

Die Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e. V., deren Präsident Dirk Aschenbrenner heißt, schickt einen Hilferuf an die Öffentlichkeit: Feuerwehr und Rettungsdienst seien "technologisch auf dem Stand der 80er-Jahre". Weiter zur Pressemitteilung des vfdb …

 

Rechtsextreme bekämpfen wie Linksextreme

Die aktuelle Ausgabe der Online Zeitschrift ipg-journal sieht bei Rechtsextremen die gleichen Muster wie bei Linksextremen. Sie wird erstellt vom Referat Internationale Politikanalyse der Friedrich-Ebert-Stiftung. Weiter zum Beitrag des ipg-journal …

 

OECD Studie zur Wahrnehmung sozialer und wirtschaftlicher Risiken

Deutsche und Österreicher haben mehr Angst vor Kriminalität und Gewalt als Menschen in den meisten übrigen OECD-Ländern. Weiter zu OECD- Studie "Risks that Matter" …

 

"Sex Sells" laut Internet Security Report von WatchGuard

WatchGuard Technologie will sich mit seinem Internet Security Report der breit gefächerten Angriffsfläche für Cyberbedrohungen widmen. Dazu gehört auch die Angriffsvariante "sextortion phishing". Weiter zum Download des Security Reports Q4 2018 …

 

OPENVIEW UPGRADES CCTV SECURITY AT CARDIFF AIRPORT

Pressefoto von OpenView

Eine Erfolgsstory von OpenView Security Solutions, nach eigener Aussage Großbritanniens größtes privatwirtschaftliches Sicherheitsunternehmen, beschreibt die Ausstattung des Flughafen Cardiff mit CCTV-Systemen. Weiter zur Original Pressemitteilung in englischer Sprache …

 

Rauchwarnmeldernorm zum Vorzugspreis

Ei Electronics wirbt mit einem Sonderpreis für einen Sonderdruck der DIN 14676-1 und -2 in Höhe von 55 Euro pro Stück. Weiter zur Pressemitteilung von Ei Electronics mit Link auf die Downloadseite …

 

Zu vernachlässigen: an Windkraftmotoren sterbende Insekten

Die Webseite der Schlüterschen Verlagsgesellschaft aus Hannover widmet sich dem Thema Erneuerbare Energien. Dort findet sich die Kritik einer Studie, nach der eine hohe Anzahl an Insekten an Windkraftanlagen sterben soll. Weiter zum Beitrag auf www.erneuerbareenergien.de …

 

TÜV Rheinland kooperiert mit Obrela Security Industries

Pressefoto von TÜV Rheinland

TÜV Rheinland hat mit dem Unternehmen Obrela Security Industries eine strategische Zusammenarbeit vereinbart, um besonders ausgefeilte Cyberangriffe zu erkennen und in Echtzeit darauf zu reagieren zu können. Weiter zur Pressemitteilung von TÜV Rheinland …

 

Kontakt zur Redaktion:
bz@sicherheits-berater.de (Bernd Zimmermann)